Das Wave Gotik Treffen 2017 in Leipzig

Das Wave Gotik Treffen feiert sein sechsundzwanzigjähriges Jubiläum, und so wird Leipzig vom 2. bis 5. Juni wieder zum Treffpunkt der schwarzen Szene. Mit rund 21000 Besuchern zählt dieses Festival neben dem M’era Luna Festival zu den größten der Gothic-Szene und ist schon seit vielen Jahren auch unter Steampunks sehr beliebt.

In diesem Jahr sind ca. 145 Künstler mit dabei – eine Auswahl von A bis Z ist unten aufgelistet.

In der gesamten Stadt wird es am Pfingstwochenende viele Veranstaltungen geben, darunter die Steampunk Ausstellung Machina Nostalgica (wir berichteten), Lesungen, Führungen auf Friedhöfen, Theater- und Varietévorführungen und noch einiges mehr.

Das genaue Programm und weitere Informationen sind auf der Festivalwebseite zu finden:
http://www.wave-gotik-treffen.de

copyright: Goth United

Das 6. Steampunk Picknick zum WGT wird diesmal auf dem Gelände des Deutschen Kleingärtnermuseum bzw. im historischen Ambiente der Schrebergartenanlage stattfinden am Samstag, den 03.06.2017 ab 14 Uhr.
Es ist übrigens auch ohne ein WGT-Ticket frei zugänglich. (Adresse: Aachener Straße 7, 04109 Leipzig)
Steampunk-Garderobe oder historisierende Kleidung sind ausdrücklich erwünscht. Zum Programm tragen der Hardchor „Stimmgewalt“ und die Steampunkband „Drachenflug“ bei, der Autor Christian Aster wird im Laubengarten eine Lesung machen. Weitere Informationen zum Picknick finden sich hier bei Goth United und im […]

Wave Gotik Treffen 2012 in Leipzig

Zum 21sten mal findet das Wave Gotik Treffen vom 25. Mai – 28. Mai in Leipzig statt. Bereits 2011 war Steampunk das Thema des Festivals, wie wir im Clockworker und im Bordfunk berichten konnten. Der Trend wird sich 2012 zweifelsohne fortsetzen und die Steampunk-Gesellschaft auf dem WGT wird größer werden. Einer der Treffpunkte wird wieder das viktorianische Picknick am Freitag, den 25. Mai um 15 Uhr im Clara-Zeltkin Park sein, aber vielleicht wird auch noch ein weiteres Treffen organisiert. Aber das Programm besteht nicht nur aus Parties und Musik, wie es sich für die gebildete Gesellschaft gehört, werden auch zahlreiche kulturelle Programmpunkte angeboten.

Wie jedes Jahr werden wir live vor Ort über Twitter (@wgt2012) berichten und später im Blog und Podcast einen langen Rückblick auf die Ereignisse geben.

Karten können bereits vorbestellt werden.

Die Künstlerauswahl Stand 3.4.2012
Accessory (D) – Ahráyeph (B) – Ain Soph (I) – Arise-X (D) – Aura Noctis (E) – Autodafeh (S) – Binary Park (GB) – Black Light Ascension (GB) – Blitzmaschine (D) – Christopher Anton (USA) – Clan Of Xymox (NL) – Coma Divine (A) – Combichrist (N) – Controlled Collapse (PL) – Corde Oblique (I) – Coronatus (D) – Cut Hands […]

Wave Gotik Treffen 2011 - Ein Steampunkevent

Das diesjährige Wave Gotik Treffen stand ganz im Zeichen des 20sten Jubiläums des Festivals. Rund 20.000 Besucher fanden sich ein, um eine Rekordzahl an unterschiedlichen Veranstaltungen zu besuchen. 280 Events an 50 Orten in Leipzig warteten auf die Besucher: Vom Konzert, Lesung, Spielrunden, Kunstausstellung, Theater, Oper bis zum Museumsbesuch, das Programm war mehr als abwechslungsreich. Weiterhin startete das WGT dieses Jahr schon am Donnerstag mit einer Pre-Show, die die alten Zeiten aus 1992 noch einmal aufleben lassen sollte. Das Ich, Henke (Goethes Erben) und The Eternal Afflict machten den Auftakt des Festivals. Wer sich dafür interessiert, wie es damals so gewesen ist: Der Artikel von Shan Dark „Das erste WGT 1992: eine große Klassenfahrt“ macht die Zeitreise zu den Ursprüngen des größten Gothic-Festivals der Welt.

Musikalisches:

Auch insgesamt hatte ich das Gefühl, dass man musikalisch sich in erster Linie in der Vergangenheit orientiert hatte, denn das Line-Up der großen Namen, war eine Liste der großen Alten. Neben besagten Bands vom Donnerstag spielten u.a. noch Front 242, Nitzer Ebb, Deine Lakaien, Fields of the Nephilim, Killing Joke, Camouflage, Nosferatu, Misfits und The Damned. Namen, bei denen die älteren Goths einen nostalgisch verklärten Blick bekamen und mit einem leise geseufzten „Hach, damals…“ den […]

WGT Programm & viktorianisches Picknick

In knapp einer Woche beginnt das 20. Wave Gotik Treffen in Leipzig und seit gestern ist auch das Programm online. Für eine übersichtlichere Darstellung sei der Taschenkalender des WGT von Necroweb empfohlen, der heute Abend online gehen wird.
Neben den offiziellen Programmpunkten gibt es natürlich auch unzählige inoffizielle Events, Partys und Gelegenheit zur gepflegten Konversation.

Besondere Empfehlung aus Steampunkersicht verdient das Victorian Picnic und die Veranstaltungen der Blauen Stunde.

WGT Update: Künstler, Karten, Umweltzone

Es gibt Neuigkeiten vom Wave Gotik Treffen 2011 in Leipzig:

Zum einen hat sich die Liste der Künstler wieder deutlich erweitert (s.u.) und zum anderen sind Kartenbestellung möglich.
Eine besonders wichtige Information ist die Einrichtung der Umweltzone in Leipzig seit dem 1.3.2011. Die Agra und der dortige Park- und Zeltplatz sind auch ohne Plakette zu erreichen, ansonsten droht ein Bussgeld! Weitere Infos dazu gibt es hier.

Das agra-Gelände, d.h. auch der dortige Park- und Zeltplatz, kann bei Anreise über die A38 / B2 ohne das Durchfahren der „Umweltzone“ erreicht werden (siehe Karte)!
D.h., es ist für Besucher ohne (gültige) Plakette generell möglich, ihr Fahrzeug auf dem agra- Parkplatz zu parken (hierfür ist der Erwerb einer WGT-Parkvignette notwendig, dies ist auch vor Ort möglich) und von dort aus die öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb Leipzigs zu nutzen.

Foto unter CC: Danny Sotzny [SmithersLE]

Künstler WGT 2011:
13th Monkey (D) – 18 Summers (D) – A Flock Of Seagulls (GB) – Absurd Minds (D) – Age Of Heaven (D) – Agent Side Grinder (S) – Agrezzior (S) – Alkonost (RUS) – Ally The Fiddle (D) – Alter Der Ruine (USA) – Analog […]

Wave Gotik Treffen Leipzig 2011


Foto: Grant Mitchel

Wie jedes Jahr verwandelt sich Leipzig zu Pfingsten (10. Juni -13. Juni 2011) in die Weltmetropole der Gothic-Szene und ist Gastgeber für das Treiben der schwarz-bunten Szene. Dieses Jahr steht das Wave Gotik Treffen ganz im Zeichen des 20. Jubiläums und bittet viele Klassiker wieder auf die Bühne, viele davon das erste Mal seit Jahrzehnten.
Neben den Konzerten bietet das WGT aber auch wieder viele kulturelle Ereignisse, vom Theaterbesuch bis zur Museumsführung und ein interessantes Rahmenprogramm. So ist das viktoriansche Picknick eine liebgewonnene Tradition geworden, bei der auch manch Steampunker zu finden ist. Überhaupt ist zu erwarten, dass dieses Jahr deutlich mehr Messing und Bronze zu sehen ist, alleine damit man dem Spruch „Steampunk is what happened when goths discovered sepia“ auch Leben einhauchen kann.

Im Rauchersalon haben sich bereits einige Damen und Herren angemeldet, woraus mit Sicherheit ein eigenes Treffen entstehen wird. Auch der Clockworker wird natürlich vor Ort sein und von dort direkt berichten.

Wave Gotik Treffen - Leipzig - 2010

Das Wave Gotik Treffen in Leipzig zu Pfingsten (21.5-24.5) ist ein fester Termin für jeden Freund der dunklen Musik. Als weltgrößtes Festival für Gothic, Dark-Wave und verwandten Musikrichtungen, finden sich jedes Jahr gut 18.000 Besucher in Leipzig ein und verwandeln sie in ein farbenfrohes schwarzes Treiben (was kein Widerspruch ist). Neben unzähligen Konzerten, hat der Besucher auch die Möglichkeit Museen, Ausstellungen, Lesungen und das Theater zu besuchen. Musikalisch wird eine eben so große Bandbreite geboten: Neben der typischen Genre-Musik werden auch Mittelalter-, Metal-, Cabaret- und Folk geboten.

Schon im letzten Jahr konnte man einige Steampunker unter den Besuchern ausmachen und ich gehe stark davon aus, dass sich dieser Trend dieses Jahr fortsetzen wird. Im Rauchersalon hat sich bereits eine Gesellschaft für ein Treffen vor Ort zusammengefunden und würde sich freuen, weitere Gäste dort willkommen heißen zu dürfen.

Foto: fluffy_steve

Bisher bestätigte Künstler (wird noch erweitert):

Alcest (F) – Alien Sex Fiend (GB) – Alight (I) – Ambassador 21 (RUS) – Andrew Liles (GB) – Arcana (S) – Arctic Plateau (I) Weltpremiere – Ashes You Leave (HR) – At The Soundawn (I) – Attrition (GB) – Auto Auto (S) – Autoclav1.1 (GB) – Beloved Enemy […]

Leipzig: Wave Gotik Treffen

Das diesjährige Wave Gotik Treffen in Leipzig findet vom 29. Mai 2009 bis zum 1. Juni 2009 (Pfingsten) statt. Wie jedes Jahr wird sich die Stadt mit unzähligen Menschen der unterschiedlichsten Musikrichtungen füllen, die sich nur bei der Wahl der Grundfarbe einig sind: Schwarz.
Neben zahlreichen Konzerten beinhaltet das Programm Lesungen, Filmvorführungen und Kunstausstellungen, sowie Kleinkunst und Partys in diversen Kneipen. Eine genaues Line-Up der Bands liegt aktuell noch nicht vor.
Vielleicht wäre dort eine Möglichkeit ein paar Fellow-Steampunker kennen zu lernen? Die Diskussion im Forum ist eröffnet.