Aethercircus Steampunk Festival am 28./29. April in Buxtehude

(c) Altstadtverein Buxtehude e.V.

Nach einem Jahr Pause öffnet das Aethercircus Steampunk Festival wieder seine Tore – nicht in der Festung Grauer Ort, sondern mitten in der Altstadt von Buxtehude. Das war eine Idee des Fotografen Roger Steen und möglich gemacht haben dies der Altstadtverein Buxtehude e.V. und die Steampunkband Drachenflug.

Also ein ganzes Stadtfest unter Steampunk-Motto und passend dazu ist in Buxtehude verkaufsoffener Sonntag. Der Eintritt zum Festival ist frei und die Altstadt wird mit allerlei Attraktionen aufwarten, darunter viele Konzerte auf mehreren Bühnen und ein Indoor-Markt. Dr. Jürgen Lautner geht in einem Vortrag der Frage nach, wo der Steampunk 2018 steht, der Bremer Zirkel bittet zum Tee-Duell und auf der Modenschau lassen sich phantasievolle Kreationen bewundern.

(c) Jessness

Musikalisch geben sich die Ehre: Drachenflug, Evevory, Molllust, die Kaizer Band, Feline and Strange.
Folkig wird es mit  2B Folkish, Jessness, den Schattenwebern, und Offlimits, außerdem sind Tales of Nebelheym, Estoplyn, Sisc und Narrenbart mit dabei, sowie Daniel Malheur.

Drachenflug Foto: (c) Lars Mac Hoese

Festival-Vorankündigungen

Die Festivalsaison beginnt in diesem Jahr wieder früher – zum Glück! Wer erinnert sich nicht mit Graus an das letzte Jahr, fast jedes Wochenende unterwegs, kaum Zeit um die Schweißerbrillen zwischendrin zu reparieren, weil der elendige Regen so viele Tage alles unter Wasser setzte. Auch neue Ideen für das nächste Festival umzusetzen –
viel zu kurzfristig. Dank der früheren Lage von Pfingsten geht es dieses Jahr knapp drei Wochen eher los.

Auch dieses Jahr werde ich wieder unterwegs sein und hoffentlich erneut wieder viele nette Menschen treffen und jede Menge Schnellzeichnungen mitbringen können.

Der Auftakt, wenn man es so nennen will, wir der Aethercircus in der Nähe von Stade sein. Am 28. und 29. April tummeln sich dort allerhand interessante Gestalten. Über diese Veranstaltung ist hier schon mehrfach geschrieben worden, weitere Informationen gibt es hier:
http://aethercircus.blogspot.com/

Ende Mai, genauer gesagt vom 25. bis 28. Mai findet das Wave Gotik Treffen in Leipzig statt. Zu den dortigen Künstlern erfährt man meist erst kurzfristig genauere Details, aber eigentlich ist dort für jeden etwas dabei. Eines der Höhepunkte ist sicherlich das viktorianische Picknick, auf das ich mich jetzt schon sehr freue.

Im Juli heißt es dann wieder Amphi Festival im Tanzbrunnen in Köln. Hierfür steht das […]