5 Jahre Clockworker

Gestern vor genau 5 Jahren erschien mit „Dirk Valentine“ der erste Artikel im Clockworker. Wir haben also ein wenig was zu feiern. Anlässlich des Jubeltags habe ich einmal unseren Chefredakteur und „Vater“ des Clockworkers Alex Jahnke,  alias Captain Serenus zum Salongespräch gebeten.  Viel Spaß beim Lesen.

Alex by Hobbytografie

1. Vor genau 5 Jahren ging der Clockworker an den Start. Warum hast du damals beschlossen einen deutschen Steampunk Blog zu eröffnen? Was war der Antrieb?

Ich hatte schon in meinem privaten Blog vorher immer mal wieder über Steampunk berichtet und diese Artikel nahmen langsam immer mehr Raum darin ein. Zum anderen gab es zu dem Zeitpunkt kein aktiv betriebenes deutschsprachiges Steampunk-Blog. Da man Dinge nur verändern kann, wenn man sie macht, habe ich kurzer Hand den Clockworker  gestartet.

2. Was war dir von Anfang an wichtig?

Die Themenvielfalt des Steampunks zu zeigen und das Thema nicht durch enge Scheuklappen zu sehen. Der Clockworker war immer als Seite gedacht mit Themen, die Steampunker interessieren könnten und nicht als reines Steampunk-Blog.

3. War direkt geplant den Blog mit mehreren Leuten zu führen? / Wenn nein: wann und warum hast du dich dazu entschieden?

Eigentlich nicht, aber es stellte sich schnell heraus, dass [...]

Alles Gute 'Smoking Lounge'

Heute ist der 5. Geburtstag der Smoking Lounge, das Forum aus dem auch die Gatehouse Gazette mit dem dazugehörigen Blog entstammt.

Art by Hilde Heyvaert

Diese hat hier schon gratuliert und da wollen wir natürlich in nichts nachstehen.

Auch der Clockworker wünscht

Alles Gute zum Jubiläum!

(Bei uns ist es übrigends am 21. April soweit, dann wird auch der Clockworker fünf Jahre alt. Der Salon hat am 22. Februar Geburtstag und wird dann vier Jahre alt.)

Verspätet: Herzlichen Glückwunsch Clockworker

RetroBirthday

Da haben wir doch glatt den eigenen Blog-Geburtstag vergessen. Am 21.04.2008 ging der erste Artikel auf dem Clockworker online, einen kleinen Rückblick dazu gab es letztes Jahr.
Wir stehen weiterhin unter Volldampf und freuen uns auf das nächste Jahr mit vielen spannende Momente in Sachen Wissenschaft, guten Geschmack und Stil.

Grußkarte

Mit der Luftschiffpost erreichte Miss Tickerlein folgende, reizende Geburtstagskarte:

Selbstredend, dass sie ganz aus dem Häuschen war!
Der Künstler gestattet es unseren geschätzten Lesern übrigens, die Karte zu privaten und nicht kommerziellen Zwecken auszudrucken und wie gewünscht zu verwenden. Womöglich eignet sich hierfür etwas festerer Fotokarton in z.B. Sepiatönen am besten, aber experimentieren Sie ruhig selbst etwas herum.

Herzlichen Glückwunsch Gregor Mendel

mendel

Gregor Mendel, der Vater der Genetik, feiert heute seinen 189. Geburtstag. Google ehrt ihn mit einem passenden Doodle.

Herzlichen Glückwunsch Cliff Allister McLane

McLane

Dietmar Schönherr, bekannt als Cliff Allister McLane aus Raumpatrouille Orion, feiert heute seinen 85 Geburtstag.

Herzlichen Glückwunsch Harry Houdini

Heute vor 137 Jahren, am 24.3. 1884, wurde Harry Houdini geboren und Google begeht seinen Tag mit dem passenden Doodle. Im Dezember schrieb Art of Manliness einen Artikel, wie Houdini auch heute noch eine Inspiration sein kann.

Herzlichen Glückwunsch James Doohan

James Montgomery “Jimmy” Doohan wäre heute 91 Jahre alt geworden. Er verstarb am 20.Juli 2005 im Alter von 85 Jahren. In seiner Rolle als Scotty auf der Enterprise könnte der Urvater des “Makers” sein, denn es gab nichts, was er mit einer guten Idee, Hingabe und einer ordentlichen Flasche Whiskey nicht wieder zum Laufen bekommen hätte.

Foto: Wikipedia

“What shocked me, my manager called me up one day and told me that I was going to do a video on “Cold Fusion: Fire from Water” and I couldn’t believe it. I couldn’t wait to get there and start working on it.”

Herzlichen Glückwunsch! Ein Jahr Clockworker

Seit einem Jahr segelt die HMS Anastasia durch den Æther. Ich erhebe das Glas auf viele weitere Jahre!