Das Wave Gotik Treffen 2017 in Leipzig

Das Wave Gotik Treffen feiert sein sechsundzwanzigjähriges Jubiläum, und so wird Leipzig vom 2. bis 5. Juni wieder zum Treffpunkt der schwarzen Szene. Mit rund 21000 Besuchern zählt dieses Festival neben dem M’era Luna Festival zu den größten der Gothic-Szene und ist schon seit vielen Jahren auch unter Steampunks sehr beliebt.

In diesem Jahr sind ca. 145 Künstler mit dabei – eine Auswahl von A bis Z ist unten aufgelistet.

In der gesamten Stadt wird es am Pfingstwochenende viele Veranstaltungen geben, darunter die Steampunk Ausstellung Machina Nostalgica (wir berichteten), Lesungen, Führungen auf Friedhöfen, Theater- und Varietévorführungen und noch einiges mehr.

Das genaue Programm und weitere Informationen sind auf der Festivalwebseite zu finden:
http://www.wave-gotik-treffen.de

copyright: Goth United

Das 6. Steampunk Picknick zum WGT wird diesmal auf dem Gelände des Deutschen Kleingärtnermuseum bzw. im historischen Ambiente der Schrebergartenanlage stattfinden am Samstag, den 03.06.2017 ab 14 Uhr.
Es ist übrigens auch ohne ein WGT-Ticket frei zugänglich. (Adresse: Aachener Straße 7, 04109 Leipzig)
Steampunk-Garderobe oder historisierende Kleidung sind ausdrücklich erwünscht. Zum Programm tragen der Hardchor „Stimmgewalt“ und die Steampunkband „Drachenflug“ bei, der Autor Christian Aster wird im Laubengarten eine Lesung machen. Weitere Informationen zum Picknick finden sich hier bei Goth United und im […]

Impressionen vom Aethercircus Steampunk Festival

Am 30.4. und 1.5. fand zum vierten Mal das Aethercircus Steampunk Festival statt, wieder in der historischen Festung Grauer Ort bei Stade. Hier sehen Sie einige ausgewählte Impressionen, da es den Rahmen sprengen würde, auf alle Programmpunkte einzugehen.
Die Fotos in diesem Bericht wurden uns von dem Fotografen Patrick Frauchiger freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Übrigens sendet das DAS-Magazin im NDR-Fernsehen am Freitag, den 27. Mai um 18:45 und 19:30 einen kleinen Fernsehbericht über das Festival, welcher dann auch in der Mediathek zu sehen sein wird.

 

Ein – nicht vollständiges – Gruppenbild mit Feuerspucker

La Frontera Victoriana on stage

… und im Gruppenbild

Circus of fools

Ein Gewinner beim Steampunk-Teeduell

Hier brennt sogar der Reifrock!

ein mechanischer dampfender Drache, von Toni Reintelseder

auf zur Zeitreise!

Vielleicht mit diesem Gefährt?

Ein Steampunk-Gerät

eine Hommage an 20.000 Meilen unter dem Meer, von Jürgen Lautner

Der Illustrator Stephan Kuhn mit einem Steampunk-Motiv

Ein Walking act

mithilfe dieser speziellen Apparatur konnten Besucher einen animierten, dreidimensional erlebbaren Luftschiffflug erleben

Michael Freiherr von Dunkelfels von der Band Drachenflug mit einer Nyckelharpa, einem alten skandinavischen Instrument

 

Steampunk im Mai

Der Mai scheint ein besonders aktiver Monat in Sachen Steampunk zu sein, denn es gibt gleich eine ganze Reihe von Großveranstaltungen, die es sich zu besuchen lohnt. Wir wollen Ihnen, werte Mitreisende hier einen kleinen Überblick verschaffen.

 

Angefangen mit dem Aethercircus in Stade:  Das erste deutsche Steampunkfestival öffnet am 30. April und 1. Mai die Tore der Festung Grauer Ort. Mit Konzerten, Führungen durch die Festung, Workshops, Lesungen etc.

Tickets: 18€ Samstag /10€ Sonntag/22€ Wochenende, jeweils inkl. Führung, Konzerte, Lesungen, Modenschau, Ausstellung etc., Wochenendticket im VVK nur noch bis 28.04.,
Studenten, Rentner, ALGII-Empfänger und Schüler erhalten 3,- Euro Ermäßigung (mit dem jeweils entsprechenden Ausweis), Kinder bis 13 Jahre haben freien Eintritt

Weiter geht es bereits am 4. und 5. Mai mit der dritten Ausgabe der Steamtropolis in der Matrix in Bochum. Mit Abendkonzert, Lesungen, Markt und Familienprogramm.

Tickets im VVK: Mittwoch (inkl. Abendkonzerten) 18,80€/Donnerstag (Tagesprogramm mit Lesungen etc.) 7,10€/beide Tage 23,20€,
Kinder unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen frei

Am 7. und 8. Mai geht es dann im Industriemuseum Osnabrück mit dem Steampunkspass weiter. Ein neues großes Steampunkfestival in Deutschland mit vielen Teilnehmern und des ersten offiziellen Teapot Race in Deutschland.

Tickets: 12€ im VVK, 15€ an der Tageskasse, Kinder 11-17 […]

Ein Radio-Interview & Musik von und mit der Steampunk Band Drachenflug

Der Hamburger Autor Marco Ansing hat kürzlich mit der Steampunk Band Drachenflug
ein Interview für den Sender TIDE und der Sendung „Hörspielerei“ gemacht. Evie ex Machina und Michael Freiherr von Dunkelfels von Drachenflug erklären, was Steampunk auszeichnet und stellen
ihr Album „Rendezvous beim Aethercircus“ vor – welches nicht nur Lieder, sondern auch Hörspielpassagen enthält, welche Marco Ansing geschrieben und produziert hat. Außerdem erzählen die beiden „Drachenflieger“ vom Steampunk Festival Aethercircus, welches am kommenden Wochenende zum vierten Mal stattfindet.
Teil 1 des Interviews können Sie nun auf Mixcloud hören. Bitte drücken Sie einfach auf die dreieckige Abspieltaste in der Abbildung. Teil 2 des Interviews gibt es bald ebenfalls dort
und heute schon um 22 Uhr live auf TIDE: http://www.tidenet.de/radio

 

Ankündigung: Das 4. Aethercircus Steampunk Festival

Am 30. April und 1. Mai 2016 öffnet der Aethercircus
in der historischen Festung Grauer Ort bei Stade (Niedersachsen) wieder seine Tore.

copyright: Drachenflug GbR

Musik
Auf der musikalischen Bühne sind in diesem Jahr mit neuen Alben die Steampunk Metal Formation La Frontera Victoriana, außerdem Daniel Malheur, bekannt für seinen „Monokel-Pop“ im Stile der 1920er und 30er, und natürlich die Raum-Zeit-Kapelle Drachenflug.

Die Steampunk Folk Bands Off Limits, Jess Ness und die Metal-Folk-Band Harpyie werden für viel Dampfdruck in den Kesseln sorgen. Settlelight beschreiben ihre Musik als eine Mischung aus Weirdfolk, Acoustic und Folkadelic. Circus of Fools schaffen mit Jonglage, einer Tänzerin, und ausgefeilten Zirkus-Kostümen gewiss eine makabre Atmosphäre auf dem Aethercircus – und wer Angst hat vor gruseligen Clowns, sollte vielleicht nicht gleich in der ersten Reihe stehen…

Lesungen
Die schottisch stämmige Autorin Rona Walter  wird ihre Saga von 1900 bis in die Roaring 1920s um das geheimnisvolle Amaranth Manor präsentieren. Erfahren Sie dabei düstere Geheimnisse eines verfluchten Anwesens voller verschlossener Türen und Geheimgänge.

Zugegen wird auch Marco Ansing sein, der sich unter anderem durch seine Steampunk Live-Hörspiel-Inszenierungen um den rasenden Reporter Johann Alexander Krieger einen Namen gemacht hat.

Amalia Zeichnerin liest aus ihrem Debütroman „Der Stern des Seth“, eine Steampunk-Abenteuer-Geschichte. Außerdem […]

Running Order Amphi Festival Köln

In nicht einmal zwei Wochen ist es soweit: Das Amphifestival im Kölner Tanzbrunnen öffnet am 20. und 21. Juli zum neunten mal die Tore.
Mit dabei:

VNV NATION
FIELDS OF THE NEPHILIM
ALIEN SEX FIEND | AGONOIZE
PHILLIP BOA & THE VOODOOCLUB | ANNE CLARK
SUICIDE COMMANDO | PETER HEPPNER | DIARY OF DREAMS
OOMPH! | ATARI TEENAGE RIOT | LETZTE INSTANZ | WELLE: ERDBALL
DIE FORM | UMBRA ET IMAGO | TANZWUT | WESSELSKY | DE/VISION
ICON OF COIL | FADERHEAD | FAUN | STAHLMANN | FUNKER VOGT
SOLITARY EXPERIMENTS | GRENDEL | FROZEN PLASMA
THE BEAUTY OF GEMINA | A LIFE [DIVIDED] | TYSKE LUDDER
[X]-RX | ROSA CRVX | ROME | SANTA HATES YOU | BEN IVORY
ESCAPE WITH ROMEO | XOTOX | FABRIKC | ALICE NEVE FOX
CHROM | DR. MARK BENECKE | DUNKELSCHÖN
CLASSIC & DEPECHE | CHRISTIAN VON ASTER+ Rahmenprogramm und Aftershowparties!

Das komplette Line-up mit Zeitangaben und Spielorten ist hier auf der Festival Hompage zu finden. Die VVK-Tickets sind allerdings leider schon ausverkauft, aber es kann eine verbindliche Reservierung von Tageskartentickets erfolgen.

_____________________________________________________________________

Zeitlich nahe am Amphi gelegen finden am Freitag, 19. Juli übrigens zwei weitere interessante Veranstaltungen in Köln statt. Am Nachmittag zunächst das Picknick „Jardin de Belle Epoque“ im Friedenspark, Köln. […]

Festival Saison 2013

Die vergangenen sonnigen Tage lassen uns den Blick auf die kommende Festivalsaison richten, denn in und um Deutschland ist so Einiges los, das den Steampunk interessieren könnte:

Angefangen mit der Elf Fantasy Fair in Haarzuilens (NL) am 20. und 21. April. (Thema Zwerge und Hobbits)
Wie auch die Arcen-Ausgabe der Fantasy Veranstaltung vereint die EFF alle Sparten der Fantasy und Science Fiction unter einem Event, bei dem natürlich auch Steampunk nicht fehlen darf. So präsentiert das Team des Steampunk Objective ihre Apparaturen und natürlich auch sich selbst und freut sich über jeden Besuch im Steampunk Lager.

______________________________________________

Der Mai startet am 4. und 5.5. mit der zweiten Ausgabe des Aethercircus in Stade. Diesmal auch wirklich auf der Festung Grauer Ort! Auf der ersten deutschen Steampunk Convention wird man sicher den einen oder anderen Bekannten treffen, zumal das Programm mit Lesungen, Workshops, Führungen, Modenschau und verschiedenen Konzerten von u.A. Aeronautica, Drachenflug, Violet und Weiteren  sehr abwechslungsreich ist! Tickets gibt es hier zu erwerben.

___________________________________________________________

Nicht einmal zwei Wochen später beginnt am 17. Mai das 22. Wave Gotik Treffen in Leipzig, welches am Pfingstwochenende mit verschiedensten Veranstaltungen einlädt. In […]

Festival-Vorankündigungen

Die Festivalsaison beginnt in diesem Jahr wieder früher – zum Glück! Wer erinnert sich nicht mit Graus an das letzte Jahr, fast jedes Wochenende unterwegs, kaum Zeit um die Schweißerbrillen zwischendrin zu reparieren, weil der elendige Regen so viele Tage alles unter Wasser setzte. Auch neue Ideen für das nächste Festival umzusetzen –
viel zu kurzfristig. Dank der früheren Lage von Pfingsten geht es dieses Jahr knapp drei Wochen eher los.

Auch dieses Jahr werde ich wieder unterwegs sein und hoffentlich erneut wieder viele nette Menschen treffen und jede Menge Schnellzeichnungen mitbringen können.

Der Auftakt, wenn man es so nennen will, wir der Aethercircus in der Nähe von Stade sein. Am 28. und 29. April tummeln sich dort allerhand interessante Gestalten. Über diese Veranstaltung ist hier schon mehrfach geschrieben worden, weitere Informationen gibt es hier:
http://aethercircus.blogspot.com/

Ende Mai, genauer gesagt vom 25. bis 28. Mai findet das Wave Gotik Treffen in Leipzig statt. Zu den dortigen Künstlern erfährt man meist erst kurzfristig genauere Details, aber eigentlich ist dort für jeden etwas dabei. Eines der Höhepunkte ist sicherlich das viktorianische Picknick, auf das ich mich jetzt schon sehr freue.

Im Juli heißt es dann wieder Amphi Festival im Tanzbrunnen in Köln. Hierfür steht das […]

Steampunk auf dem M'era Luna

Unsere bezaubernde Festival-Reporterin Prinzessin Schmetterding war auch auf dem M’era Luna Festival für uns unterwegs, immer auf der Suche nach Steampunkern. Ihr Ausbeute wurde durch das extrem schlechte Wetter leider verkleinert, bleibt aber sehr sehenswert.

#gallery-1 {
margin: auto;
}
#gallery-1 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 50%;
}
#gallery-1 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-1 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Steampunker auf dem Amphi Festival 2011

Auch auf dem Amphi-Festival in Köln letztes Wochenende waren Steampunker anwesend und unsere bezaubernde Reporterin vor Ort Prinzessin Schmetterding konnte – trotz widriger Technik – Mitglieder der anachronistischen Gesellschaft vor die Kamera bitten.

Amphi-Festival 2011
Ein paar photographische Eindrücke des diesjährigen Festivals. Die Fotos sind zum größten Teil am Samstag entstanden, weil das Wetter am Sonntag wohl so einige verschreckt hat. Mit einigen Steampunkern konnte ich kurz reden und war wir immer absolut beeidruckt, mit welchem Aufwand und mit welcher Hingabe sie ihre Outfits gewerkelt haben. Auf dem ersten Foto ist die bezaubernde Mary Sew von http://www.mistyillusions.org/marysew/ – auf dem Foto erkennt man leider nicht die Zahnräder an ihrem Auge.

#gallery-2 {
margin: auto;
}
#gallery-2 .gallery-item {
float: left;
margin-top: 10px;
text-align: center;
width: 50%;
}
#gallery-2 img {
border: 2px solid #cfcfcf;
}
#gallery-2 .gallery-caption {
margin-left: 0;
}
/* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Bericht vom Robodonienfestival

Ehrensenf berichtet in einem kurzem Video vom Robodonien Festival in Köln. Auf der Webseite von Ehrensenf sind die Links zur Sendung zu finden.

Ehrensenf – 15.09.2010

powered by 3min.de

Leipzig: Wave Gotik Treffen

Das diesjährige Wave Gotik Treffen in Leipzig findet vom 29. Mai 2009 bis zum 1. Juni 2009 (Pfingsten) statt. Wie jedes Jahr wird sich die Stadt mit unzähligen Menschen der unterschiedlichsten Musikrichtungen füllen, die sich nur bei der Wahl der Grundfarbe einig sind: Schwarz.
Neben zahlreichen Konzerten beinhaltet das Programm Lesungen, Filmvorführungen und Kunstausstellungen, sowie Kleinkunst und Partys in diversen Kneipen. Eine genaues Line-Up der Bands liegt aktuell noch nicht vor.
Vielleicht wäre dort eine Möglichkeit ein paar Fellow-Steampunker kennen zu lernen? Die Diskussion im Forum ist eröffnet.