Abney Park - Live At The End Of Days

Seit ihrem Auftritt letztes Jahr auf dem WGT weiß man auch hier: Die Konzerte von Abney Park gehen über das simple Aufführen ihrer Songs hinaus, sie werden neu interpretiert und haben noch mehr Biss als die Studioaufnahmen. Daher ist auch ihr letzte Woche erschienen Live Album keine “Best Of”-Sammlung mit Live Feeling, sondern ein eigenständiges Werk, bei dem man viele Klassiker in neuem Gewand erleben kann.

Die Doppel-CD ist auf der Webseite der Band erhältlich und das Video gibt einen guten Eindruck, was man zu erwarten hat.

Disk One:
1. Intro to The End of Days
2. Building Steam
3. End of Days
4. Neobedouin
5. Sleep Isabella
6. The Story That Never Starts
7. Throw Them Overboard
8. Until the Day You Die
9. Crowd banter: But That is Not This Day
10. The Circus at the End of the World
11. Blowing Off Steam
12. The Anthropophagists’ Club
13. Victorian Vigilante

Disk Two:
1. Bad Things Coming
2. Wanderlust
3. Steampunk Revolution
4. Scupper Shanty
5. Dominion of Dust
6. Off the Grid
7. Space Cowboy
8. To the Apocalypse in Daddy’s Sidecar
9. Ancient World
10. Aether Shanty
11. Airship Pirate
12. The Wrong Side
13. Crowd Banter: Encore!
14. Rise Up

Abney Park Video - The Circus At The End Of The World

 

Vorab-Single für das neue Album von Abney Park gleichen Namens, das am 7. September veröffentlicht wird. Die CD wird wie immer zu Beginn des Verkaufs nur über den eigenen Shop erhältlich sein.

Neues Abney Park Album "The Circus at the End of the World"

Das neue Abney Park Album “The Circus at the End of the World” wurde für Herbst angekündigt. Vor einiger Zeit veröffentlichte Captain Robert bereits die vorläufige Playlist mit 13 Tracks:

The Circus at the End of the World
Rise Up
Vagabonding
Dominion of Dust
Follow Me (if you want to live)
The Travelers Curse
Bad Reaction
The Sound Pacific Song (it hadn’t a title yet)
The Love Curse Song (hadn’t a title yet , I think one of them is more dieselpunk, in the lyrics)
The Anthropophagies Club
Katyusha (a cover of a Russian folk song)
Life’s the thing (don’t know if it will be a song but I have the lyrics)
Not silent (I also have a part of the lyrics for this one)

Laut aktuelleren Meldungen wird das Album allerdings 11 Tracks enthalten.

via

Abney Park auf dem WGT - Die andere Seite

Und so sah das Abney Park Konzert auf dem WGT am Freitag von der Bühne aus:

Im Salongespräch: Abney Park

Wie bereits vor einiger Zeit angekündigt, hatte der Clockworkerauf dem Phantasium in Eindhoven (22.02.) die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit Hilde Heyvaert von The Gatehouse ein Interview mit Abney Park zu führen.

Um auch denen das Interview zugänglich zu machen, die nicht des Englischen mächtig sind, habe ich das Ganze sinngemäß übersetzt. Wer das englische Orginal vorzieht, wird hier in der Gatehouse fündig.

Vor dem Konzert:Jody, Robert, Dan, Josh and Titus

Ihr seid ein Teil der Steampunk Szene, so ziemlich von Beginn an. Was ist eurer Meinung nach die größte Entwicklung gewesen?

Robert Brown (vocals): Nun, es gab einige größere Veränderungen. Die erste war, das die Leute anfingen, Steampunk als Modebewegung wahrzunehmen und nicht nur als Kunststil. Denn am Anfang gab es zwar Steampunk Künstler, aber niemand sprach von einer Szene. Mittlerweile haben wir beobachten können, wie Steampunk durch alle kulturellen Veränderungen gegangen ist, durch die alle Subkulturen gehen. Als erstes weiß niemand, was es ist, dann gibt es ein paar wenige Leute die sich als Elite sehen und allen anderen sagen, dass sie es falsch machen. Danach werden diese Leute mehr oder weniger geächtet und im Moment sind wir in einer Phase in der die Leute versuchen herauszufinden […]

Abney Park in Eindhoven

Sie haben an diesem Wochenende noch nichts vor? Dann empfehle ich Ihnen eine kurze Reise zu unseren holländischen Nachbarn: Zum fünften Mal findet in diesem Jahr in Eindhoven das Phantasium statt! Die Kollegen vom Steampunk Objective haben nun dafür gesorgt, dass die dreitägige Veranstaltung am Freitagabend mit dem ersten Konzert von Abney Park auf dem europäischen Festland eröffnet wird! Ebenfalls mit dabei: Victor Sierra und Violet mit ihrem neuen Album Steam Experience.

Der Clockworker wird ebenfalls anwesend sein, sie dürfen sich bereits jetzt auf ein Interview mit Abney Park freuen!

Abney Park - Live in London

Noch mal der kleine Hinweis: Am 22.2 spielen Abney Park in Eindhoven, NL im Rahmen des Phantasiums und geben damit ihr erstes Konzert auf dem Kontinent. Weiterhin wird man sie auf dem WGT 17.5-20.5.2013 sehen können.

Abney Park auf dem WGT 2013

abney

Man musste die Facebook-Seite von Robert schon aufmerksam lesen, um den kleinen Hinweis zu entdecken. Die Wünsche gehen in Erfüllung und 2013 wird Abney Park in Deutschland spielen. Das Event könnte mit dem Wave Gotik Treffen in Leipzig kaum besser gewählt sein, denn dort findet sich schon seit Jahren eine treue Steampunk Gemeinde ein.
More news as it happens…

Hat Tip an Tanja

Good Co - Electroswing For The Masses

goodco

 

Eigentlich spielt der Trompeter Carey Rayburn für die Band Abney Park, für sein eigenes Projekt Electroswing For The Masses wurden die Rollen getauscht und Abney Park spielt bei Rayburn mit. Die CD gibt es (leider nur) im Abney-Park-Shop

To The Apocalypse In Daddy's Sidecar - Abney Park

Das neueste Video von Abney Park führt ans Ende der Welt. Ein Vater (Captain Robert Brown) und seine Tochter (Chloe Brown) reisen durch eine apokalyptische Landschaft. Die Inspiration zu dem Song kam von Roberts Tochter selbst:

When Chloe was in pre-school, her teacher asked her, “If you could go anywhere in the world right now, with anyone, where would you go?”.

Chloe replayed, “To The Apocalypse in Daddy’s Sidecar!

True - Abney Park - Blood

tb5trailereric

In der aktuellen Folge der Vampirserie True Blood (Staffel 5 Episode 4 – “We meet again”) besuchen Jason Stackhouse (Ryan Kwanten) and Andy Bellefleur’s (Chris Bauer) einen Feen-Stripclub. Die Hintergrundmusik für diese Szene stammt von Abney Park mit dem Song “Sleep Isabella”.

via

Abney Park - Evil Man - Musikvideo

 

 

“Jingle Bells” by Abney Park

Ok zu spät entdeckt, aber besser als gar nicht! ;)

 

 

 

 

 

Abney Parks Bademode

viccysuits

Der Sommer kommt und es wird Zeit die passende Bademode aus dem Schrank zu holen. Abney Park stellt eine sehr schöne Kollektion vor, die ab jetzt vorbestellt werden kann.

Neuer Abney Park Song - Bad Things Coming

Direkt aus der Songschmiede von Abney Park und förmlich noch warm. “Bad Things Coming” wird Premiere auf der Steampunk Expo feiern, hier schon mal als Akustik-Set aus dem Maschinenraum der Ophelia.

Aus der gleichen Serie gibt es auch eine geniale Version von Wrong Side und die “Abney Park Reality Show“.