Bordfunk - Im Gespräch mit Anja Bagus Autorin von Aetherhertz

aetherhertz

In der heutigen Sendung haben Leo und Alex die Autorin Anja Bagus zu Gast. Sie reden mit ihr über ihren Überraschungserfolg Aetherhertz, das Schreiben, Selfpublishing und warum Baden-Baden eine tolle Stadt für Steampunk ist. Zum Abschluss stellt sie sich natürlich noch den gnadenlosen Salonfragen.

GGG Alex: Dead Can Dance Live / Lilyhammer / William Vitka – Emergence
GGG Leo: Cat Stevens / The Muppets (2011) / Alan Davidson – The Pleasures of English Food
GGG Anja: Simon&Simon / Guy Gavriel Kay – Fionavar Tapestry / Help – Beatles

Bordfunk: Funkstille

“Geh’ in die Aeronautik, haben sie gesagt. Da erlebst du was, haben sie gesagt. Du kriegst einen tollen Hut, haben sie gesagt…”

Da Alex zur Zeit im Dienste der Admiralität ziemlich beschäftigt ist und Leo sich ebenfalls um Brot- und Bildungserwerb kümmern muss, fällt der Podcast leider schon wieder ein paar Wochen lang aus. Und das, obwohl wir so spannende Themen auf unserer To-Do-Liste stehen haben.
Wir hoffen selbstverständlich, dass unsere Hörer uns auch trotz der unfreiwilligen Pause treu bleiben.

Und wenn Sie trotz allem Freizeit haben, hüpfen Sie (machen wir auch).

Bordfunk - Auf Reisen

around_the_world_voyage_vintage_travel_posters

Nach langer Pause treffen sich Leo und Alex wieder, um über ihre Reisen der letzten Wochen zu erzählen. Dabei berichten sie vom WGT, dem dortigen Steampunk-Picknick, der Roleplay Convention in Köln und der abendlichen Steampunk-Soiree.

GGG Alex: Miss Fisher’s Murder Mysteries / Esben and the witch / Fifty Shades of Brains
GGG Leo: Mad Men/ Känguru-Chroniken/ The Sleeper Wakes

Bordfunk - Kulturgeschichten

Die Folgen in der sich Leo und Alex mit den unterschiedlichen Kulturen, ihre Mode und den daraus entstehenden politischen Stolperfallen im Steampunk beschäftigen. Auslöser ist dieser Artikel von Ay-Leen im Rahmen eines Panels auf dem Dragon*Con: Politics and Fashion.

Alex: A young Dr. Notebook, Perry Rhodan Chronik II, Burning Man Mix / Elektro-Kram
Leo: Joss Whedon – Buffy (Musical-Folge); Sword Art Online; Marion Zimmer-Bradley – Die Nebel von Avalon

Bordfunk - Stand and Deliver

Foto: Plunkett & Macleane

In dem Leo & Alex sich über etwas mehr Anarchie freuen würden.

GGG Alex: Warren Ellis – Gun Machine, Front Line Assembly – AirMech, Rare Exports
GGG Leo: Rise of the Guardians/ Die Hüter des Lichts; Scott McCloud: Understanding Comics; Chinese Men

Bordfunk - Oktopoden im Oktober

In der heutigen Folge beschäftigen Leo und Alex sich mit dem Kopffüßer nicht zu verwechseln mit dem Kopffüßler, seinem Auftreten in der Popkultur und Steampunk und lernen dabei auch den Vampir unter dieser Gattung kennen.

Der erwähnte Vortrag vom Buchmesse Convent ist von Bettina Wurche und hatte den Titel Jules Verne, “20.000 Meilen unter dem Meer” und der Steampunk”.

GGG Alex: Mockingbird Lane, The Diviners , by Libba Bray, Halloween-Soundtrack
GGG Leo: Avatar, San Francisco Gay Men’s Chorus, Gilbreth, Frank Jr. & Ernestine: Im Dutzend Billiger

Bordfunk: Das Steampunk-Buch (plus Verlosung)

In der heutigen Episode des Bordfunks reden Leo und Clara mit Marcus & Alex, den Autoren des Buchs “Steampunk – kurz & geek“.
Der geneigte Hörer erfährt mehr über die Autoren, wie es zu dem Projekt gekommen ist, wie so ein Buch eigentlich entsteht, welche Themen fehlen, wieso es Klolektüre ist und weiteres Hintergrundwissen, das in der intellektuellen Konversation weiterhelfen könnten.

Völlig selbstlos verlosen wir in diesem Zusammenhang drei Exemplare von “Steampunk kurz & geek” auf Wunsch auch signiert von Alex (& mit einer gefälschten Unterschrift von Marcus). Dazu einfach bis zum 31.10. eine Email an steampunkbuch@clockworker.de schicken.

Dingsies:

Gesehen, Gelesen, Gehört:
GGG Leo: Matt Ruff – Fool on the Hill/ Elizabeth Langford – Viktoria. Königin und Kaiserin; Wonderfalls; Reel Big Fish – Candy Coated Fury

GGG Clara: Abraham Lincoln Vampirjäger – Terry Pratchett: Scheibenwelt (Tiffany Weh-Reihe) Ein Hut voller Sterne – Aeronautica: Maschinengeist

GGG Marcus: Conspiracy of Silence – Frankham-Allen/Chadwick,Old School Metal, diverses, Ganz viele Möwen auf den Feld vorm Haus.

GGG Alex: Last Resort / Diana Krall – Glad Rag Doll / Leben & Sterben lassen – Ian Fleming

Steamtramp 2 - Mode

Nachdem wir uns in der letzten Episode des Steamtramps intensiv dem Thema Essen befasst haben, unterhalten sich Miss Tickerlein und Alex heute über das große Thema Mode. Dabei lüften sie die persönlichen Geheimnisse um Schlaghosen und Polunder, wünschen sie sich den Punker bei Queen Victoria herbei und fordern ein Hello T-Rex Merchandise.

Bordfunk - Die Dampfmaschine


Heute stellen wir uns mal ganz dumm und fragen uns: Was is’n Dampfmaschin’?

GGG Alex: Sleeping with the enemy: Coco Chanel’s Secret War – Hal Vaughan (engl. / deutsch), Dr Who Season 1 & 7, Tape Five – Swing Patrol
GGG Leo: Jim Butcher – Death Masks (Dresden Files Bd. 5); The Secret of Moonacre (Das Geheimnis der Mondprinzessin), Boppin’ B/ Dick Brave

Steamtramp - Essen

Ein neuer Podcast vom Clockworker: Steamtramp

In dieser Reihe widmen sich Ms. Tickerlein und Alex ausführlich und etwas ernster (aber nicht ohne Humor) Steampunk als Lebensart und Philosophie. Es geht also nicht um den neuesten Computer-Mod oder die aktuelle Teestunde, sondern um den Gedanken hinter der Subkultur, wie er gelebt werden kann und wo Lücken in der eigenen Definition sind.
Geplant sind erst einmal sechs Folgen.

Die erste Sendung der Reihe widmet sich etwas ganz Alltäglichem: Dem Essen.

Bordfunk: Ich weiß, was du diesen Sommer getan hast


Zur ersten Folge nach der Sommerpause haben wir einen Gast im Studio. Clara, besser bekannt als AyraLeona de Loryva gesellt sich zu Leo und Alex und wir unterhalten uns über die Events dieses Sommers.

GGG Alex: Es muss nicht immer Kaviar sein (TV-Serie – auf Youtube), m4rq / Unwoman – The Fires I started, Battleship
GGG Clara: Warehouse 13, Snuff – Terry Pratchett, ne ganze Menge, weil Burgfolk
GGG Leo: Voltaire; Jim Butcher: Grave Peril (Dresden Files Bd. 3 *); Moonlighting

*)Leo hat ihren Irrtum direkt erkannt, die Dresden Files spielen in Chicago.

Bordfunk: Postkarte Paris 1920

Postkarte: Leo und Alex bei Dali (Zeichnung: Leo)

Leo und Alex unterbrechen ihre Reise für einen kurzen Aufenthalt in Paris, schicken eine Postkarte in die Heimat und treffen im Straßen-Café alte Bekannten der gestrigen Party wieder.

Dialog mit Dali aus Midnight in Paris.

Bordfunk - Sommerpause

Noch ein kurzes “Auf Wiedersehen” auf dem Luftschiff-Flugplatz und unsere beiden Helden machen sich auf den Weg in die Sommerpause.

Bordfunk - Gedieselt

Die Episode in der wir eine merkwürdige Webseite finden und diese als Anlass zur Diskussion über alternative Welten nehmen und uns ein relativ langes GGG gönnen.

Dingsis

GGG Alex: Mira Grant – Deadline / Americana Sampler / Casino Royal, der andere.
GGG Leo: In Legend; Murder Rooms – The Dark Beginnings of Sherlock Holmes; Émile Bravo: Spirou. Portrait eines Helden als junger Tor

Bordfunk Sondersendung: Im Gespräch mit Pip Ballantine & Tee Morris

Diese Ausgabe des Bordfunks ist gleich in mehrfacher Hinsicht eine Premiere. Er ist eine Co-Produktion mit dem Non-Euclidean Æthercast von Daily Steampunk, die bezaubernde Miss Tickerlein ist mit an Bord und wir haben das erste Mal Gäste von der anderen Seite des Atlantiks. Anlässlich der deutschen Veröffentlichung des Buches “Phoenix Rising: A Ministry of Peculiar Occurrences Novel” unter dem Titel “Books & Braun – Das Zeichen des Phoenix” von Tee Morris und Pip Ballantine haben wir die beiden Autoren zu einem Gespräch eingeladen und unterhalten uns über Steampunk auf beiden Seiten der Welt, merkwürdige Bücher, warum der Bösewicht oft ein Deutscher ist und haben in erster Linie Spaß.
Caveat: Der Podcast ist auf Englisch.

Die nachfolgenden Sendung verschieben sich entsprechend.