Der blaue Laborgeist des Herrn von Phone

_DSC1511

 

Wo geht es hin Herr von Phone?

 

Telemann von Phone ist bekannt für seine aussergewöhnlichen Ideen und Kreationen.

Vor kurzem bekam er eine Lampe geschenkt, mit der Bemerkung: „Du kannst da sicher etwas daraus machen!“ Die  Leistungsangabe auf dem Glaskolben lautete 2000W. Die große Frage war nun, wie nimmt ein solches Monstrum in Betrieb? Unter voller Last ist so ein Gerät „für den Hausgebrauch“, nicht zu betreiben.

Nun geistert seit längerem Gasentladungstechnik mittels Kameramodulen durch den Rauchersalon. Was im Kleinen geht, muss doch auch im Großen gehen, so Herr von Phone.

Mit eine Hochspannungstransformator für NEON – Reklamen wurde eine Versuchsschaltung aufgebaut und nach dem Einschalten der Spannung, bildete sich ein blaues, geisterhaftes, rotierendes Wabern in der Röhre.

Aus Stahl, Messing, Kupfer und Glas wurde nun ein Käfig für den Laborgeist konstruiert. Selbiger fühlt sich sichtlich wohl, wie die nachfolgenden, kinematographischen Aufnahmen zeigen.

YouTube Preview Image

Unser besonderer Dank gilt Miss „Cinnamon Star“ für die freie Überlassung ihrer musikalischen Untermalung zu Zwecken der Kunstförderung.

Hinterlasse einen Kommentar

 

 

 

Du kannst diese HTML tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>