Das SteamPAD – Der Tablet Computer einer vergangenen Zukunft

Der werte Herr Chocolatist hat ein weiteres Meisterwerk aus seiner Werkstatt entlassen: Das Steampad.
Ein brillantes Beispiel, wie man aus einem fast “designlosen” Objekt, wie einem Tablet, ein Steampunk-Kunstwerk werden kann und man dabei den Recycling-Gedanken nicht außer Acht lassen muss. In seinem Blog findet man weitere Bilder und ganz vorbildlich hat er die Bauanleitung bei Instructables online gestellt.

Ich ziehe voller Respekt meinen Hut!

Es besteht zu fast 100% aus dem Abfall unserer Industriegesellschaft. Neben einem defekten DELL Laptop “Latitude D600″ aus dem Elektroschrott wurde viel Altmetall und eine Schrankrückwand zu einem edlen Steampunk Kunstwerk verarbeitet. Um das Tablet auch als Desktop Computer verwenden zu können, wurde ein Ständer aus einer alten Staffelei hergestellt. (…)
Das Herz des SteamPADs wird von einem LIPO-Akku mit einer Kapazität von 2100mAh / 11,1V angetrieben. Die Spannung wird von rund 12V auf knapp 20V hochtransformiert. Bedient wird das Tablet mit einer Gesten-Maus und Lederhandschuh, welche zur Zeit noch in Arbeit sind.

Hinterlasse einen Kommentar

 

 

 

Du kannst diese HTML tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>