2. Steampunk & Gaslight Convention

Nach einem turbulenten Wochenende ist das Luftschiff wieder in heimischen Gefilden gelandet und was können wir erzählen! Die zweite Ausgabe der Anno 1900, der Steampunk und Gaslight Convention in Luxemburg hatte es in sich und ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll zu erzählen.

Steampunk & Gaslight Convention Luxemburg 2012

Die Presse hat bereits den einen oder anderen Artikel herausgebracht:

Neu war in diesem Jahr das Expeditionslager, von dem meiner einer ein Teil sein durfte. In einer Ecke des Geländes wurden bereits am Freitag die Zelte aufgeschlagen und das Lager eingerichtet.
Steampunk & Gaslight Convention Luxemburg 2012
(Ein großer Dank an dieser Stelle an Herrn Tischler für die Bereitstellung seines Zeltes und diverser anderer Dinge, ohne die der reibungslose Ablauf des Lagerlebens nicht möglich gewesen wäre!) Auch die Händler waren bereits am Freitag anwesend und bauten ihre Stände auf, sodass es bereits hier das eine oder andere Wiedersehen gab.
Der erste Abend wurde in gemütlicher Runde beim Grillen verlebt, sodass man gut gestärkt in die Zelte kriechen konnte.

Am nächsten Morgen ging es dann leider zumeist durchgefroren (wir hatten allesamt den Luxemburgischen Herbst unterschätzt) um 11.00 nach Kaffee und Tee am Feuer offiziell los und die ersten Besucher strömten auf das Gelände von Fond-de-Gras.

Die alte Zeche mit ihrem Bahnhof und der großen Maschinenhalle bietet für eine Steampunkveranstaltung einfach eine perfekte Kulisse und die draußen ausgestellten Maschinen mit ihren riesigen Zahnrädern wurden gerne und häufig als Fotohintergrund genutzt. Auch eine Fahrt mit der Grubenbahn bzw. der Dampflok in den Nachbarort Pétange konnte unternommen werden.
Auf der Bühne und auf dem Gelände fand ein buntes Rahmenprogramm statt, das zwischen Tanzdarbietungen, Akrobatik und Bandauftritten von beispielsweise Drachenflug wechselte.

Steampunk & Gaslight Convention Luxembourg 2012

Nach dem Abendkonzert von Victor Sierra fanden sich dann nach und nach alle Lagerschläfer und Besucher wieder um das Feuer ein, auf dem gemeinsam gekocht wurde. Ein gemütlicher Abend mit viel Gesang und Musik (ein Dank an die Herren Musiker mit ihren Instrumenten!) zog sich noch weit bis nach Mitternacht hinaus.

Steampunk & Gaslight Convention Luxemburg 2012
Kein Wunder, dass die meisten am Sonntagmorgen eher zögerlich aus den Feldbetten krochen, aber genügend schwarzer Lebenssaft und andere warme (!) Getränke konnten die müde Kompanie schließlich doch wieder ins Leben zurück rufen.

Waren es am Samstag bereits viele Besucher gewesen, übertraf der Sonntag meine Erwartungen bei Weitem. Viele Familien nutzten das schöne Wetter zu einem Ausflug und schauten sich interessiert die Stände und vor allem auch die tollen Outfits an. So gab es auch einen Outfitwettbewerb, bei dem aus einer Vorauswahl die besten zwei Outfits von einer Jury gekürt wurden. Neben diesem Programmpunkt begeisterten natürlich auch weitere das Publikum, wie z.B. die französischen Pompiers on Fire mit einer Mischung aus Feuershow und Clownsnummer für die Kleinen. Wer wollte, konnte bei Horatius Steam einen Workshop im Umbau einer Glühbirne in eine LED-Lampe belegen, oder sich natürlich die zahlreichen Stände drinnen wie draußen ansehen.

Steampunk & Gaslight Convention Luxemburg 2012

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt, denn es gab neben Bratwurst und Waffeln, auch vegetarische Köstlichkeiten, sodass jeder auf seine Kosten kam.
Leider ging das Wochenende viel zu schnell vorbei und so ist es kein Wunder, dass so mancher bereits beim Abbauen Pläne fürs nächste Jahr schmiedete (häufig darin vertreten waren dickere Schlafsäcke ;) ).

Mittlerweile dürfte vermutlich jeder sein Luftschiff oder die Motorkutsche wieder in den heimischen Hafen gelenkt haben und so möchte ich mich bei allen für das grandiose Wochenende bedanken.
Besonderer Dank gilt natürlich Dilo und Fredérik, die das Ganze erst möglich gemacht haben! Wir hoffen, dass es auch im nächsten Jahr eine Fortsetzung der Anno 1900 geben wird!

Mehr Bilder vom Wochenende sind u.A. im Salon zu finden und werden auch immer wieder in der Veranstaltung im Gesichtsbuch verlinkt. Eine Auswahl meine Bilder (bzw. von mir und meinen Begleitern) sind hier zu finden.

Steampunk & Gaslight Convention Luxemburg 2012

Hochachtungsvoll
AyraLeona

3 Kommentare zu 2. Steampunk & Gaslight Convention „Anno 1900“

Hinterlasse einen Kommentar

 

 

 

Du kannst diese HTML tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>